Öffnungszeiten

Die Kita "Storchennest ist von Montag bis Freitag von 6.00 - 17.00 Uhr für die Kinder geöffnet.

 

In den Ferien ( 6.00 Uhr) haben die Hortkinder ebenfalls die Hortbetreuung in der Kita zu nutzen. Sie haben die Möglichkeit, in ruhiger Atmosphäre ihr Frühstück zu essen und warmen Tee zu trinken.

Sie können sich auch mit dem vielfältigen Materialien und Angeboten allein oder mit anderen Kindern beschäftigen.

Aufgaben des Hortes müssen sein, Freundschaften zu pflegen, Ängste, Freude, Erlebnisse, Schmerz, Endeckungen, Erfahrungen müssen verarbeitet und verwertet werden.

Die Kinder bringen ihre Wünsche und Ideen und bestimmen dadurch ihre Freizeit selbst.

Selbstmitbestimmte Freizeitgestaltung stärkt die Sozialkompetenz.

 

Mit Beginn der Winterzeit können in Mecklenburg Vorpommern Eltern ihre Kinder bis zu zehn Stunden täglich beitragsfrei im Hort betreuen lassen. Kinder haben aber nur dann einen Anspruch auf Ferien- Hort- Mehrbedarf, wenn die Eltern es wegen der Arbeit + Wegezeit nicht anders schaffen, die Hort- Kinder abzuholen. D h., wenn Sie Urlaub haben, muss das Kind pünktlich den Hort verlassen.

Mit der geänderten Regelung aus den Kindertagesförderungsgesetz ist die rechtliche Grundlage für den beitragsfreien Ferienhort geschaffen.

Bislang konnten Eltern ihre Kinder in den Ferien höchstens sechs Stunden am Tag im Hort beitragsfrei betreuen lassen, weitere Betreuungsstunden müssten sie selbst bezahlen.

 

Während der Ferienzeit findet das Mittagsessen im Hort statt, beliefert werden wir vom Essenanbieter Firma "Radziwill" aus Abtshagen.

Ein vollwertiges Mittagessen kostet   3,10 € pro Essen

         m Hort            Mittagessen     3,40 € pro Essen

                               Frühstück        0,60 €

                               Obst/Gemüse  0,30 €

                               Vesper            1,15 €

 

Betriebsferien 2023

 

10.05.2024                  Freitag nach Christi Himmelfahrt

12.08. - 23.08.2024     Sommerferien

23.12. - 01.01.2025     Weihnachsferien

 

 

Sollten Sie in den Betriebsferien keine Betreuungsmöglichkeit für Ihr Kind haben, sprechen Sie die Leiterin an. Wir versuchen, eine Lösung für Sie zu finden.